Mojinete Rückblick

Blick auf Pfarrkirche und Kirchenvorplatz in Mojinete
Blick auf Pfarrkirche und Kirchenvorplatz in Mojinete

Padre Hernán Tarqui, Iglesia Católica
Rückblick Mojinete Bolivien

Sede Parroquial de la Parroquia “San Francisco de Asis” es Esmoraca: 3.503 m sobre el nivel marítimo, Prov. Sud Chichas, Dpto. Potosí. Mojinete con sus comunidades en la Prov. Sud Lipez, forman parte de la misma Parroquia.

Mojinete etwa 8 km von Esmoraca entfernt gehört zur Pfarrei Esmoraca
Mojinete etwa 8 km von Esmoraca entfernt gehört zur Pfarrei Esmoraca

Auch hier sind viele Kinder beim Gottesdienst
Auch hier sind viele Kinder beim Gottesdienst

Natürlich feiern wir jedes Weihnachten auch mit einer Bescherung für die Kinder von Mojinete
Natürlich feiern wir jedes Weihnachten auch mit einer Bescherung für die Kinder von Mojinete

Mojinete

Mojinete ist zentraler Ort des Municipio in der Provinz Sur Lípez. Die Ortschaft liegt auf einer Höhe von 3318 m am Río Mojinete, einem linken Nebenfluss des Río San Juan del Oro, einem der Quellflüsse des Río Pilcomayo. In dem Kanton gibt es fünf Gemeinden, zentraler Ort ist Mojinete Der Kanton liegt auf einer mittleren Höhe von 4000 m.

Weitere Neuigkeiten finden Sie in meinen vierteljährlichen Rundbriefen, die Sie sich auch per Email zukommen lassen können. [bitte klicken]

Padre Dietmar Krämer ist am 28.01.2021 um 9 Uhr BOT in Esmoraca Bolivien verstorben.
Padre Dietmar Krämer ist am 28.01.2021 um 9 Uhr BOT in Esmoraca Bolivien verstorben. Er hat in der Pfarrkirche von Esmoraca seine letzte Ruhe gefunden.

Nochmals mit herzlichen Grüßen und in Dankbarkeit

Padre Dietmar Krämer

Informationen & Hilfe auf den Internetseiten der Deutschen Botschaft in La Paz<<<<<<

Meine Nachrichten auf Twitter Meine Nachrichten auf Twitter

Ravelo & Ocuri, gehören zur Diözese Potosí

Bischof von Potosi

"Die Pfarreien San Miguel Ravelo und Ocuri Bolivien, gehören zur Diözese Potosí in Bolivien, deren Bischof jetzt Monseñor NICOLAS RENA ist."

Missionsspenden

Neue Bankverbindung ab November 2016:
Missionsspenden: zugunsten einer vielseitigen und lebendigen Pfarrarbeit, sowie Instandsetzung bzw. Neubau verschiedener Kapellen. Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist, Pax-Bank Köln Iban: DE29 3706 0193 0021 7330 32 BIC: GENODED1PAX Wichtig mit Vermerk für Padre Hernán Tarqui Bolivien. Sollte es mit der Spendenbescheinigung ‘mal nicht klappen, schickt Frau Tran von der Missionsprokur, Tel.: 02133-869144 oder Email: tran@spiritaner.de auf Anfrage dann die gewünschte Bescheinigung